Zur Suche hier klicken

Infos über das europäische Reifenlabel

Das europäische Reifenlabel hilft Ihnen, die Reifen nach 3 verschiedenen Qualitäten zu bewerten :

Die Kategorie A gilt für das beste Leistungsniveau und die Kategorie G für die schlechteste Leistung.

Der Kraftstoffverbrauch.

Der Rollwiderstand Ihrer Reifen hat einen direkten Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs.

Ein Reifen mit der Effizienzklasse „A“ verbraucht auf 100 km 0,1 l weniger Kraftstoff als ein „B“-klassifizierter Reifen.



label reifenhaftung

Die Bremsleistung auf nasser Fahrbahn.

Dieses Qualitätskriterium bietet Ihnen die Möglichkeit, die Bremsleistung auf nasser Fahrbahn zu bewerten. Je schneller Ihnen der Reifen ein Anhalten erlaubt, desto besser ist die Qualität.

Hierbei wird der absolute Bremsweg auf nasser Fahrbahn bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h zu Grunde gelegt.

Die Effizienzklasse A gilt für den kürzesten Bremsweg (+ 0 M). Zwischen Klasse A und Klasse G schätzt man eine Differenz des Bremsweges bis zu 30%.



reifen bremskraft

Das Rollgeräusch (in dB)

Diese Effizienzklasse gibt die Rollgeräuschemissionen in Dezibel an. Die Höhe des externen Rollgeräuschs wird in Schallwellen ausgedrückt. Eine Welle kennzeichnet den niedrigsten Geräuschpegel.